Es sind 7 User im Chat:
@Kleiner_cologne
@leo
@Lycaon
%|Traumbot
+lilchris
Joschi
Silv
Traumkinderland.de - Deutschlands größte Community zum Thema AB/DL | Suchergebnis
Traumkinderland.de - Deutschlands größte Community zum Thema AB/DL
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Nach oben springen
 
Boardmenü
» Forum
» Portal

» Registrieren
» Suche
» Statistik
» Mitglieder
» Team
» Kalender

Anzeigen
» Amazon.de
» Amazon Prime
» Shop-Apotheke.com
» Spenden
» Sponsoren
» Partner

» F.A.Q

Traumkinderland.de - Deutschlands größte Community zum Thema AB/DL » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 92 Treffern Seiten (5): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Caregiver / Mama
thomas341

Antworten: 17
Hits: 612
25.12.2020 11:40 Forum: Allgemein


Vielen Dank und Dir auch noch ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch!
Ich schreibe auch gern mit Dir und habe auch bisher immer Deine Beiträge sehr gern gelesen, vor allem, weil Du so offen von Dir schreibst, was in Dir vorgeht und so.

Die Kleine heisst Stella und ich gebe ihr einen Kuss von Dir! Sie ist hier aber nicht im Traumkinderland angemeldet.


Wir wollen übrigens im kommenden Jahr mal in die Schweiz,eine Freundin in der Nähe von Zürich besuchen.
Falls Du magst, können wir uns dann ja auch gerne mal treffen. :-)
Thema: Caregiver / Mama
thomas341

Antworten: 17
Hits: 612
25.12.2020 11:07 Forum: Allgemein


Das passt nach Deiner Beschreibung wirklich sehr gut.
Thema: Caregiver / Mama
thomas341

Antworten: 17
Hits: 612
25.12.2020 10:58 Forum: Allgemein


Das ist auch schön, wenn man so harmoniert.
Bei uns mache ich allerdings die komplette Hausarbeit alleine.
Meine Kleine ist 24/7 nur die kleine Prinzessin, auch wenn sie gerade groß ist und auch mal etwas pubertär ist.
Thema: Caregiver / Mama
thomas341

Antworten: 17
Hits: 612
25.12.2020 10:46 Forum: Allgemein


Das klingt schön. :-)
Ich brauche sowas nicht selbst und würde mich damit auch nicht wohl fühlen, aber es entspannt mich total, wenn ich meine Kleine so einkuscheln kann und es ihr gemütlich machen kann. Das überträgt sich dann auf mich, auch wenn ich dann derjenige bin, der alles holt, Tee macht und sich um alle Kleinigkeiten kümmert.
Thema: Caregiver / Mama
thomas341

Antworten: 17
Hits: 612
25.12.2020 10:12 Forum: Allgemein


Es gibt ja auch middles, die sind nicht ganz so klein.
Vielleicht bist Du im Littlespace eigentlich schon etwas älter und größer. :-)
Da gehört die Versorgung und die schönen Dinge eben noch dazu, aber Du kannst schon etwas mehr
Thema: Caregiver / Mama
thomas341

Antworten: 17
Hits: 612
24.12.2020 09:50 Forum: Allgemein


Bei so speziellen Sachen ist es schwierig, genug Personen zu finden, die etwas dazu zu sagen haben.
Mein Little hat natürlich Einteiler und wenn sie einen neuen möchte, schauen wir nach einem schönen, z. B. bei Privatina.

Aber ich wüsste halt nicht, was man darüber schreiben könnte.
Thema: Ich vermisse euch
thomas341

Antworten: 26
Hits: 1.009
23.12.2020 10:26 Forum: Allgemein


Hallo Wisa,
dann kommt das wohl leider nicht in Frage für Dich, wenn Deine Frau es nicht akzeptiert, daß Du zu jemand anders gehst.
Allerdings ist es ja für Männer eh sehr schwierig, eine passende Partnerin zu finden, die einen versorgt.
Thema: Caregiver / Mama
thomas341

Antworten: 17
Hits: 612
22.12.2020 17:26 Forum: Allgemein


Hallo Scheese,
vielen Dank für Deine Anerkennung. :-)
eigentlich ist es eine gute Idee, hier auch einen Austauch für Caregiver zu initiieren, ich glaube aber, der Bedarf ist so konkret nicht da.
Zum einen würde es die falschen Personen anziehen, wie colognefire schon schrieb und das würde wiederum die echten Caregiver abschrecken.


Zum anderen gibt es aber aus verschiedenen Gründen nicht viel, über das man sich austauschen kann.
Ich kenne etliche andere Caregiver real, wir haben auch eine Telegram-Gruppe und könnten uns austauschen sowohl bei den realen Treffen austauschen, als auch per Telegram.

Wenn wir uns sehen, reden wir aber meistens nur über ganz normale Themen und passen nebenbei auf unsere Kleinen auf.
Ein Austausch, "wie machst Du das" oder "wie könnte ich", würde sich aber irgendwie komisch anfühlen, weil die Art, wie man sein liittle versorgt sehr individuell und intim ist und es widerstrebt mir, mit Außenstehenden über intime Dinge zu reden.
Abgesehen davon wissen die meisten littles genau, was sie brauchen, bzw. es ergibt sich im Paar.
Deswegen reden die meisten eher direkt miteinander, was das Little braucht.

Natürlich reden wir mal darüber, wie wir das (vor allem im Alltag) ausleben, aber für ein Unterforum würde es zum einen nicht ausreichen, zum anderen ist es ja schon zu intim, mit anderen darüber zu reden, da wäre ein öffentliches Gespräch nicht das richtige.
Vor allem, weil eben viele das Thema eher als Fetisch sehen und für uns Windeln und deren Inhalt kein Gesprächsthema nach außen sind, genau das aber immer wieder thematisiert wird.

Wir haben ja durch unsere Stern-Reportage einen Einblick in unser Leben gewährt und beantworten auch öfter Fragen dazu, aber dann im 1:1 Gespräch.

Sollte es einen Bereich für Caregiver geben, würde ich mich zwar beteiligen, soweit ich kann, aber ich bin der Meinung, daß es nicht genügend Gesprächsstoff gibt.

Trotzdem vielen Dank für Deine Anregung! :-)
Thema: Ich vermisse euch
thomas341

Antworten: 26
Hits: 1.009
22.12.2020 17:15 Forum: Allgemein


Zitat:
Original von wisa
Hallo Thomas
Wow, das tönt wirklich echt toll. Speziell gut finde ich, dass ihr das nicht von der sexuellen Seite her betrachtet sondern deine "Kleine" sich bei dir offenbar einfach geborgen fühlt. Genau so, wie es auch unsere liebe Schese beschreibt. Ja, mir geben Windeln auch die gewünschte Geborgenheit, auch wenn ich dies allein auslebe. Aber das ist OK so für mich.
Gruss
wisa

Hallo Wisa,

Lebst Du es denn bewusst alleine aus oder würdest Du gern eine Partnerin finden, die Dich versorgt?

LG Thomas
Thema: Ich vermisse euch
thomas341

Antworten: 26
Hits: 1.009
20.12.2020 15:45 Forum: Allgemein


Dann kannst Du das ja gut nachvollziehen.
Bei uns stehen auch die Windeln z.B. überhaupt nicht im Vordergrund und auch die sonstigen Accessoires helfen ihr nur, sich kein zu fühlen.

Eigentlich geht es nur um Emotionen wie Geborgenheit und Sicherheit und so.
Und natürlich Kuscheln.

Dir auch ein schönes Weihnachsfest.
Thema: Ich vermisse euch
thomas341

Antworten: 26
Hits: 1.009
19.12.2020 18:35 Forum: Allgemein


Hallo Scheese,
Caregiver bedeutet, daß ich Littles unsexuell versorge. Wie ein Babysitter.

Allerdings lebe ich das seit einer Weile als Daddy aus, mit nur einem Baby.
Wir leben auch fast ständig zusammen, so daß es zwar nicht komplett 24/7 ist, aber in die Richtung geht.
Und sie ist fast immer 2 Jahre, ich bin immer der Papi. Auch wenn sie gerade nicht klein ist.
Thema: Ich vermisse euch
thomas341

Antworten: 26
Hits: 1.009
08.10.2020 08:25 Forum: Allgemein


Hallo,
ich würde mich auch freuen, wenn hier mehr geschrieben würde und würde auch selber gern mehr schreiben.
Aber zu vielen Themen kann ich einfach nichts sagen, weil ich als Caregiver nochmal andere Themen habe, als ein Little oder ein DL.
Natürlich lebt ein Forum von den Mitgliedern, aber wenn man nicht alle Themen aufgreifen kann, wird es schwierig, etwas zu schreiben.
Ich schaue aber jeden Tag hier herein und wenn ich etwas sehe, zu dem mir etwas einfällt, schreibe ich auch etwas dazu.
Das ist nur leider nicht so oft gewesen in letzter Zeit.
Trotzdem finde ich es sehr schön, daß es dieses Forum gibt, weil hier auf jeden Fall das Niveau stimmt und ich hier auch schon ein paar sehr liebe Menschen persönlich kennengelernt habe.

LG Thomas
Thema: Geschwisterwagen
thomas341

Antworten: 3
Hits: 6.977
10.09.2020 20:09 Forum: Allgemein


Wir haben einen Reha-Buggy gekauft, der sieht noch einigermaßen kindlich aus, auch mit der Haube darüber, aber er ist schön stabil und auf das Gewicht einer erwachsenen Frau ausgelegt.
Thema: Traumkinderland im Fernsehen
thomas341

Antworten: 2
Hits: 773
16.07.2020 20:53 Forum: Allgemein


Der Kontakt mit der Journalistin ist auch über dieses Forum zustandegekommen.
Thema: Kindergarten
thomas341

Antworten: 6
Hits: 1.168
06.05.2020 23:19 Forum: Allgemein


In NRW gibt es alle paar Monate auch eine solche Veranstaltung, ebenfalls unsexuell.
Dort kostet es für Einzelpersonen 69 € inklusive allem.
Das ist preislich deutlich humaner.
Thema: Kindergarten
thomas341

Antworten: 6
Hits: 1.168
05.05.2020 09:44 Forum: Allgemein


Hallo,
ich finde die Idee wirklich gut und will Dir nicht die Motivation nehmen. Wenn das funktioniert ist es bestimmt superschön für die Littles, die bei Dir sind.
Ich stelle es mir nur wirklich schwer vor, ein passendes Konzept zum passenden Preis anzubieten. Wenn du das z. B. jedes Wochenende machst, musst Du entweder sehr viele Interessenten haben, damit zumindest 3-4 Littles da sind oder Du musst regelmässige Besucher haben, die oft kommen.
Oft bedeutet aber wiederum, daß die Preise niedrig sein müssen. Viele können es sich nicht leisten 100 € für einen Tag auszugeben, schon gar nicht, wenn es regelmässig ist.
Du selber hast aber auch Kosten, die Du irgendwie decken musst, mal abgesehen davon, daß Du Deinen eigenen Stundenlohn auch mit reinrechnen musst. Dieser Spagat ist aus meiner Sicht der schwierigste Punkt.
Dass Du sexuelle Elemente ausschliesst finde ich sehr gut, aber damit schliesst Du auch Kunden aus, die doch bereit sind, mehr zu bezahlen.

Die Kosten, die entstehen lassen sich relativ leicht ausrechnen und die müsstest Du auf die Anzahl der zu erwartenden Kunden verteilen.
Mach doch mal in einer der größeren Communities eine Umfrage, wieviele sich dafür interessieren würden. Dann hast Du einen Anhaltspunkt.
Ich würde mich freuen, wenn Deine Idee funktionieren würde und biete Dir auch gerne meine Unterstützung bei der Planung an, weil ich die Idee total spannend finde.
Thema: Kindergarten
thomas341

Antworten: 6
Hits: 1.168
03.05.2020 22:26 Forum: Allgemein


Hallo Schnuffeltuch,
ein erster Kommentar aus Sicht eines Caregivers:
Ich glaube schon, daß es generell einen gewissen Bedarf gibt. Ich kenne Littles, die sich darüber freuen würden, glaube ich.
Allerdings glaube ich auch, daß das sehr schwer umsetzbar ist.
Erstmal sind Littles nicht so dicht gesäht, deswegen wird der Einzugsbereich und die Entfernung ein Problem.
Dann ist noch die Frage des Preises. Du kannst das ja nicht jeden Tag anbieten, da werden selbst diejenigen, die ein gutes Einkommen haben, sehr schnell an ihre Grenzen kommen. Bietest Du einzelne Tage an, hast Du vermutlich zu wenige Kunden und für die Littles macht es ja nur Sinn, wenn auch Spielkameraden da sind.
Und zu guter Letzt ist die Frage, an wen du Dich richten willst: Die ABs, die das sexuell sehen oder diejenigen, die das unsexuell sehen?

Es gab ja schon einige Versuche, ein AB-Hotel anzubieten, was aus meiner persönlichen Sicht leichter zu finanzieren ist, weil Du da neben der höheren Besucherzahl auch ein breiteres Spektrum anbieten kannst und auch Paare als Gäste haben kannst. Die Versuche sind aber immer an der Finanzierung gescheitert. Entweder schon im Vorfeld oder nach einer gewissen Zeit.

Ich finde die Idee trotzdem sehr gut und wünsche Dir viel Erfolg!
Thema: Einsamer Fetisch
thomas341

Antworten: 7
Hits: 3.446
30.03.2020 10:31 Forum: Diaperlover


Hallo,
ich muss euch da mal widersprechen.
Es gibt viele Frauen, die das gleiche Interesse haben und die sich auch real mit jemandem treffen.

Persönlich im 1:1 Kontakt aber auch auf Veranstaltungen und Treffen.

Die Veranstaltungen, auf denen ich bisher war, waren ausgeglichen, es gab aber auch teilweise einen deutlichen Frauenüberschuss.

Ich glaube, es liegt einfach daran, auf welchem Niveau Frauen normalerweise in Foren angesprochen werden.
Online gibt es eben sehr viele Männer, wie Colognefire ja schon schrieb, denen es nur um das Ausleben ihres Fetisches geht und die dann direkt im ersten Satz schon irgendwelche blöden Fragen stellen. Das schreckt dann natürlich ab. Aber wenn man vernünftig und niveauvoll schreibt, ist es kein Problem, Kontakte zu finden.

Nach meiner Erfahrung haben es Frauen auch schwer, einen passenden Partner zu finden, das bekomme ich auch immer mal wieder mit.

LG Thomas
Thema: Wie wickelt man sich richtig selbst?
thomas341

Antworten: 3
Hits: 1.741
08.03.2020 17:35 Forum: Diaperlover


Soweit ich weiß, dies allerdings nicht aus eigener Erfahrung, ist es am einfachsten, sich im Stehen selber zu wickeln.
Du stellst Dich an die Wand und hältst die Windel zwischen Wand und Po mit dem Körper fest und klebst sie dann zu.

Wenn man im Liegen jemand anders wickelt, klebt man auf jeden Fall die unteren Streifen zuerst zu, ich nehme an, daß das im Stehen genauso ist.

Du solltest aber vorher auf jeden Fall die Bündchen, die eine Sperre gegen die Flüssigkeit bieten (haben bestimmt einen Namen), aufrichten. Manchmal kleben sie ein wenig an der Windel fest.
Und die Windel einmal vorher auswringen (vorsichtig, wie ein Handtuch, aber nur ganz sanft). Dadurch wird der Saugkern aktiviert und die Windel ist etwas handlicher.
Thema: Wie ein Baby ernähren
thomas341

Antworten: 4
Hits: 2.483
23.01.2020 17:58 Forum: Adult Baby


Ich habe mir neulich mal die Zutatenliste auf einem Gläschen durchgelesen.
Bisher bin ich davon ausgegangen, daß in Apfel/Birne pürierter Apfel und pürierte Birne drin ist.
Leider ist nur Saft drin, der mit Mehl eingedickt wurde.
Das ist sicher nicht schlimm für gelegentliches konsumieren, aber wenn die Gläschen insgesamt so hergestellt werden, kann das nicht gesund sein. Für echte Babies vermutlich auch nicht.
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 92 Treffern Seiten (5): [1] 2 3 nächste » ... letzte »

Views heute: 4.675 | Views gestern: 6.199 | Views gesamt: 54.672.113


Impressum

Hier findest Du ein Windelforum mit vielen Infos zum Thema Adult Baby (AB), Diaper Lover (DL), Erwachsene Babys, Windeln und Schnuller für Erwachsene. Aber auch Adult Child und Babyfurs kommen hier nicht zu knapp. Natürlich gibt es hier in diesem Forum auch einen Chat um sich mit vielen Leuten zu unterhalten und/oder Tipps damit Ihr günstig Windeln kaufen könnt. Es gibt auch einen Bereich für Strampler und Onesies für Erwachsene. Auch über Latzhosen für Erwachsene und Kinder darf gesprochen werden.
Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH